dummy

Zahnerhalt

Der Erhalt der natürlichen Zahnsubstanz steht bei uns an oberster Stelle. Mit hochwertigen und langlebigen zahnfarbenen Füllungen ist es möglich die exakte Farbe und die ursprügliche Zahnform wiederherzustellen.

Wenn eine sehr tiefe Karies vorliegt kann eine Wurzelkanalbehandlung notwendig werden. Diese  führen wir mit neuester Technik unter Verwendung steriler Einmalinstrumente durch. Durch eine computer gesteuerte speziell auf die Instrumente abgestimmte Vorwärts/Rüchwärtsbewegung werden  die Wurzelkanäle auf der gesamten Länge und mit einer vorher nicht möglichen Gründlichkeit gereinigt und desinfiziert. Dies hat entscheidenden Einfluss auf den Behandlungserfolg.

Steht eine Behandlung mit Zahnimplantaten an, so sollten Raucher etwa zwei bis drei Wochen vor dem OP-Termin sowie fünf bis sechs Wochen danach auf Zigaretten verzichten, da das Nikotin die Blutzirkulation hemmt und so die Wundheilung und die Einheilung der Implantate erschwert oder sogar verhindern kann. Studien haben gezeigt, dass Zahnimplantate bei Rauchern eine dreimal so hohe Komplikations- und Misserfolgsrate wie Nichtraucher aufweisen.

Die Verwendung dieses Bildes ist nur für redaktionelle Zwecke und ausschließlich in Bezug auf das Thema Zahnmedizin gestattet. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergrößerung sowie der technischen Aufbereitung zum Zweck der optimalen Vervielfältigung. Die Weitergabe dieses Bildes an Dritte und insbesondere der honorarpflichtige Vertrieb/die Speicherung in Bilddatenbanken ist untersagt. Der Abdruck ist ausschließlich unter Nennung der Quellenangabe: "proDente e.V." honorarfrei. .
.Eine reprofähige jpg-Datei ist unter www.prodente.de im Pressezentrum abrufbar.

Erzeugt mit Caption Writer II.

Implantate

Wir verfügen über mehr als elf Jahre Erfahrungen im Bereich der Implantologie und sind durch eine Vielzahl von bundesweiten und internationalen Weiterbildungen immer auf dem neuesten Stand.

Durch Planung, Implantation und Zahnersatzversorgung aus einer Hand ist eine hohe Qualität und ein optimales Gesamtergebniss gewährleistet.

3M ESPE Mini-Implantate
Modell
Verwendung nur in Zusammenhang mit 3M Mini-Implantaten und mit zugehöriger Quellenangabe

Mini Implantate

Auch bei ungünstigen Kieferverhältnissen ist eine Stabilisierung der Prothese mit Mini Implantaten möglich. Der Eingriff ist schonend  und  die vorhandene Prothese kann nach einer Umarbeitung schon am nächsten Tag wieder getragen werden.

ahnpflege gehört für die meisten Menschen zum Alltag wie Essen und Schlafen. Manche betreiben mehr Aufwand als andere, aber eines gilt für alle: Sie sollten regelmäßig die professionelle Zahnreinigung (PZR) in einer Zahnarztpraxis nutzen. Denn auch der vorbildlichste Zahnpfleger kann Unterstützung bei der Bekämpfung beziehungsweise Vorbeugung von Karies und Parodontitis gebrauchen. Das heißt aber nicht, dass die eigenen Bemühungen eingeschränkt werden sollten, weil sie für eine optimale Pflege nicht ausreichen
Die meisten Zahnarztpraxen bieten eine PZR an. Sie wird entweder vom Zahnarzt selbst oder speziell geschultem Praxispersonal durchgeführt. In der Regel gehören folgende Leistungen dazu, Entfernen von harten und weichen Belägen, Polieren, Fluoridieren und Beratung zur täglichen Mundhygiene

Prophylaxe

ist der wesentliche Faktor zur Vorbeugung und Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch/Zahnhalteapparat.
Dafür bieten wir Ihnen:
professionelle Zahnreinigung mit Entfernung aller Beläge und Verfärbungen, Politur
und Schutzlackversiegelung
Versiegelung von Milchzähnen und bleibenden Zähnen
Recall / Erinnerungsservice
Behandlung von Mundgeruch

Krone

Kronen und Brücken

Die beste Krone oder Brücke ist die die man nicht sieht. Durch die Verwendung modernster Vollkeramik lässt sich eine absolut natürliche Ästhetik sowie  eine sehr gute Körperverträglichkeit und lange Haltbarkeit erzielen.

Zähneknirschend nimmt man etwas hin – diese alte Redensart beschreibt treffend ein Phänomen, an dem viele Menschen leiden: nächtliches Zähneknirschen, oder auch Bruxismus, so der Fachbegriff. Nachts werden Probleme buchstäblich immer und immer wieder durchgekaut. Häufig bemerkt man die Aktivitäten im Schlaf erst dann, wenn die Zähne darunter leiden und starke Abnutzungserscheinungen zeigen oder wenn die vom Knirschen ausgelösten Spannungsschmerzen der Kopf- und Nackenmuskulatur unerträglich werden. Die Ursache sind oft psychische Belastungen wie Stress. Bekämpfen kann man die Symptome mit Hilfe einer Kauschiene und verschiedenen Entspannungstechniken

Anti Schnarch Therapie

Schnarchen kann nachts nicht nur sehr störend sein, wenn es zusätzlich mit Atemaussetzern verbunden ist sind sogar gesundheitliche Schädigungen die Folge.
Durch eine herausnehmbare Schiene welche den Unterkiefer in eine nach vorne verlagerte Position bringt wird das Schnarchen vermieden.
Bei Nachweis von schweren Schlafstörungen kann die gesetzliche Krankenkasse die Kosten übernehmen.